Mobile Impfung ohne Termin am 04. September 2021

Am Samstag, den 04. September 2021 erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ein besonderes Impfangebot des Kreises Bergstraße anzunehmen.


In einer mobilen Sanitätsstation können sich alle Personen, die noch nicht gegen das Coronavirus geimpft sind, ohne vorhergehende Terminvereinbarung mit dem Vakzin Janssen von Johnson und Johnson (Einmalimpfung) impfen lassen. 14 Tage nach der Impfung gelten Sie dann als voll geschützt, eine weitere Impfung ist nicht notwendig.


Bitte bringen Sie zur Impfung ein Ausweisdokument, beispielsweise Ihren Personalausweis mit. Sie erhalten vom Impfteam vor Ort eine Bescheinigung, mit der Sie bei Ihrem Hausarzt oder beim Impfzentrum Ihr gültiges Impfzertifikat erhalten können.


Die mobile Sanitätsstation steht am 04.09. 2021 von 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr am Platz La Rochefoucauld für Sie bereit. Die Kolleginnen und Kollegen unserer Feuerwehr sorgen für die logistische Unterstützung dieser Aktion. Hierfür ein herzliches Dankeschön!


Bitte geben Sie diese Information in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis weiter, damit möglichst viele Mitbürgerinnen und Mitbürger von der Aktion erfahren und das außergewöhnliche Impfangebot annehmen können


Weitere aktuelle Informationen zur Coronavirus-Pandemie im Kreis Bergstraße finden Sie im Internet unter www.kreis-bergstrasse.de/corona.

Letzte Änderung: 20.08.2021 12:01 Uhr